Wir suchen:

Leiter Produktion und Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Stellenprofil

Für ein seit vielen Jahren erfolgreich expandierendes Unternehmen der Chemie-Industrie mit Sitz im Raum Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen engagierten "Leiter Produktion und Arbeitsvorbereitung (m/w/d)" für die maschinelle Herstellung und Abfüllung chemischer Produkte.

Ihre Hauptaufgaben sind die Sicherstellung der Produktion in quantitativer, qualitativer und terminlicher Hinsicht. Dabei kommt der Planung und Koordination der Aufträge mithilfe des ERP-Systems unter Berücksichtigung der Produktvielfalt sowie der Maschinenkapazitäten, der Optimierung der Maschinenbelegung und dem Handling des Warenwirtschaftssystems besondere Bedeutung zu. Außerdem steuern und verbessern Sie die Produktions- bzw. Prozessabläufe und entwickeln das bestehende ERP-System weiter.

Dabei legen Sie großen Wert auf die Optimierung von Produktivität, Flexibilität und Transparenz der Prozesse und fördern die kontinuierliche Verbesserung im Betrieb.

Sie führen die Mitarbeiter in der Fertigung (fachlich / disziplinarisch) und sorgen für ein zielorientiertes Arbeiten wie auch für ein motivierendes Betriebsklima. Sie überwachen die Einhaltung aller geltenden Regeln, z.B. in den Bereichen Arbeitssicherheit, Produkt- und Umweltschutz.

 

Anforderungen

  • Qualifikation als Meister, Techniker oder Ingenieur
  • mehrjährige industrielle Berufserfahrung in der Fertigungsleitung und/oder der Arbeitsvorbereitung/Produktionsplanung
  • Führungserfahrung größerer Teams
  • gute Kenntnisse eines ERP-Systems
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur 2-schichtigen Arbeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hands-on-Mentalität
  • Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • strukturierte Arbeitsweise
Stellendetails:

Einsatzort: Leverkusen

Branche: Chemie-Industrie

Beruf: Leiter Produktion und Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Tätigkeitsbereich: Produktion / Arbeitsvorbereitung

Vergütung: nach Vereinbarung

Vertragsart: Festanstellung

Befristung: nein

Kontakt:

Wuppertal